Tiefkühlprodukte

0 Artikel auf Merkzettel.

Anfrage über Merkzettel starten

Beispiel: Teigrollen

120 transparent vorverpackte Teigrollen laufen in jeder Produktionsminute von rechts fünfspurig in die TLM-Verpackungsanlage ein und werden von der zweiten und dritten Teilmaschine – den ersten drei Roboterarmen – aufgenommen und in die Einlaufkette einer Fuji Schlauchbeutelmaschine gelegt. Nach dem Verpackungsvorgang in die Beutel werden in der vierten und fünften TLM Teilmaschine die fertig verpackten Duo-Blätterteigrollen eingesammelt und in den Versandkarton gelegt. In der fünften Teilmaschine, einer Schachtelaufrichtemaschine, werden die Versandkartons aufgerichtet, die dann von links nach rechts den Teigrollen entgegenlaufen. In der ersten Teilmaschine, von rechts gesehen, wird der Versandkarton verschlossen.

Auf der Anlage werden alternativ auch die einzeln verpackten Teigrollen (bedruckte Folie) mit einer Leistung von bis zu 120 Rollen pro Minute direkt in die Versandkartons eingesetzt. Die Umstellung der Maschine vom einen zum anderen Produkt-/Karton- Format erfolgt innerhalb weniger Minuten.